Käpten Sailnator und die Liebe

Moin zusammen!

Ich beantworte hier eine Frage, die mir ein Leser auf der Seite: Fragen & Antworten gestellt hat!

Jens aus Buxtehude fragt:

Käpten Sailnator! Wie hälst Du es mit der Liebe! Ist Deine Braut die See, oder hast Du in jedem Hafen eine Andere?

Oh ha Jens, Du stellst Fragen. Aber nun ja. Es ist so. Richtig ist, es heißt: Seemanns Braut ist die See, und nur ihr kann ich treu sein! Und ich bin ja nun Seemann. Aber da hat mal wieder einer die ganze Sache nicht zu ende gedacht – Jens! Überleg doch mal! Mit seiner Braut will man ja – sagen wir mal: Kuscheln. Sex unter Wasser kann ja ganz nett sein, aber Sex mit Wasser?… Weiter geht’s im Video! Viel Spaß! So, genug geschnackt, de Tiet de löpt,Tschüß!

Euer Käpten Sailnator

 

Die bisher beantworteten Fragen findest Du Hier →!

© 2013 -2016 sailnator.de


Anzeige:


Langeweile an Bord

Moin zusammen!

Ich beantworte hier eine Frage, die mir ein Leser auf der Seite: Fragen & Antworten gestellt hat!

Norbert aus Rendsburg fragt:

Käpten Sailnator! Wir sind schon seit 3 Tagen in Marstal eingeweht und es sieht nicht so aus als könnten wir bald auslaufen. Was können wir gegen die Langeweile tun?

Oh ha Norbert, Du stellst Fragen. Nach 3 Tagen geht doch einem echten Skipper das Seemannsgarn noch nicht aus! Und Du bist doch sicher nicht allein, da kann doch jeder was erzählen. Von Windstärke 11 im englischen Kanal oder so. Anscheinend ist Euch auch der Snaps ausgegangen, sonst würdest Du nicht so verzweifelt fragen.

Was kann man nun tun, damit es an Bord kein Mord und Totslag gibt? Gute Frage. Und die beantworte ich im Video! Viel Spaß! So, genug geschnackt, de Tiet de löpt,Tschüß!

Euer Käpten Sailnator

 

Die bisher beantworteten Fragen findest Du Hier →!

Frauen an Bord

Moin zusammen!

Ich beantworte hier eine Frage, die mir ein Leser auf der Seite: Fragen & Antworten gestellt hat!

Karl aus Büsum fragt: „Käpten Sailnator, was hältst Du von Frauen an Bord?“

Oh ha, Karl, Du stellst Fragen. Ganz heikel. Ich sach mal es gibt solche und solche. Manche willst Du dabei haben, manche nicht. Aber das ist ja bei den Kerls kein bisschen anders. Also neulich hatten wir so einen an Bord … Aber das war ja jetzt nicht Deine Frage.

Früher hat man ja gesagt: Frauen an Bord bringen Unglück … Weiter gehts im Video!
Viel Spaß! So, genug geschnackt, de Tiet de löpt,Tschüß!

Euer Käpten Sailnator

 

Die bisher beantworteten Fragen findest Du Hier →!

Seemannsgarn

Moin zusammen!

Ich beantworte hier eine Frage, die mir ein Leser auf der Seite: Fragen & Antworten gestellt hat!

Joachim aus Hannover fragt:

Käpten Sailnator! Was ist eigentlich Seemannsgarn?

Oh ha Joachim, so was kann aber auch nur ein Süddeutscher fragen. Also Seemannsgarn, das ist … Also da muss ich mal überlegen. Erstmal ist damit ja nicht das Garn gemeint, womit man die Segel flickt oder die geplatzte Hose näht, wenn Du mal wieder dicker geworden bist. Ab einem gewissen Alter fängt man ja wieder an zu wachsen. Leider in die falsche Richtung.

Nein, das ist so. Also, …
Wie es weiter geht erfährst Du im Video! :)

Wenn Du auch eine tolle Geschichte erzählen kannst, schreib Sie uns unten bei den Kommentaren auf. Du darfst auch ein büschen übertreiben …

Hier ein paar Beispiele für echtes Seemannsgarn:
Grundsee vor Gotland | Die kleine Meerjungfrau | Die Mütze

So, genug geschnackt, de Tiet de löpt,Tschüß!

Euer Käpten Sailnator

 

Die bisher beantworteten Fragen findest Du Hier →!

Der Gashebel

Moin zusammen!

Ich beantworte hier eine Frage, die mir ein Leser auf der Seite: Fragen & Antworten gestellt hat!

Jörg aus Ditzum fragt: „Käpten Sailnator! Meine Frau haut immer den Gashebel vom Vorwärts in den Rückwärtsgang ohne auszukuppeln. Wie kann ich Ihr das abgewöhnen?“

Oh ha Jörg, Du st-ellst Fragen. Aber nun ja. Es ist so. Richtig ist, wenn man beim Schalten nicht in der Mitte einmal Halt macht dann knirscht es im Getriebe. Aber gewaltig. Lange macht es das nicht mit, und das wird teuer. Aber Deiner Frau kannst Du das selber nicht abgewöhnen, das sag ich Dir gleich… Weiter gehts im Video!
Viel Spaß! So, genug geschnackt, de Tiet de löpt,Tschüß!

Euer Käpten Sailnator

 

Die bisher beantworteten Fragen findest Du Hier →!

Morgendliche Übelkeit

Moin zusammen!

Ich beantworte hier eine Frage, die mir ein Leser auf der Seite: Fragen & Antworten gestellt hat!

Herbert aus Husum fragt: „Käpten Sailnator! Mir wird morgens nach dem Frühstück immer so schlecht. Ich mag dann gar nicht mehr mit meinem Schiff auslaufen. Was soll ich tun?“

Oh ha Herbert, Du st-ellst Fragen. Bin ich denn hier Doktor oder was? Aber nun ja. An Bord ist der Kapitän auch für die Medizin zust-ändig. Blindarm, Zähne ziehen, Psychokram. Muss man alles können.

Also. Morgendliche Übelkeit sagst Du?… Weiter gehts im Video!
Viel Spaß! So, genug geschnackt, de Tiet de löpt,Tschüß!

Euer Käpten Sailnator

 

Die bisher beantworteten Fragen findest Du Hier →!

Tiere an Bord

Moin zusammen!

Ich beantworte hier eine Frage, die mir ein Leser auf der Seite: Fragen & Antworten gestellt hat!

Arnd aus Glückstadt fragt:

Käpten Sailnator! Ich möchte ein Haustier kaufen und mit aufs Boot nehmen. Geht das?

Hm. Arnd. Segeln mit Haustier ist heutzutage gar kein Problem. Es gibt kardanisch aufgehängte Hamsterkäfige, Schwimmwesten für Hunde, Relingnetze für Bordtiger und Schultern für Papageien. Es gibt den sturmsicheren Fressnapf und Baumstämme mit integrierter Auffangwanne für das Beinchenheben zwischendurch.

Ich persönlich hatte mal eine Katze. Die ist mir zugelaufen …
Wie es weiter geht erfährst Du im Video! :)

So, genug geschnackt, de Tiet de löpt,
Tschüß!

Euer Käpten Sailnator

 

Hast Du selber eine Frage? Dann stell sie hier: Fragen & Antworten!

Die bisher beantworteten Fragen findest Du Hier →!

Die Mütze

Moin zusammen!

Ich beantworte hier eine Frage, die mir ein Leser auf der Seite: Fragen & Antworten gestellt hat!

Bernd aus Rendsburg fragt:

Moin Käpten Sailnator! Woher hast Du eigentlich Deine schöne Mütze? Viele Grüße, Bernd!

Die Mütze

Also Bernd, das ist eine lange Geschichte. Das kam so. Ich war 1983 als junger Mann mit einem internationalen Folkeboot in den Schären bei Stockholm unterwegs. Meine Begleitung hatte sich kurz vorher nach schlimmer Seekrankheit auf einer kleinen Felseninsel aussetzen lassen. Selbst das Argument, dass Sie auch hier wieder nur mit einem Schiff wegkommen würde, brachte sie nicht dazu zurück an Bord zu kommen.

Weiterlesen

Teleprompter bauen

Moin zusammen!

Ich beantworte hier eine Frage, die mir ein Leser auf der Seite: Fragen & Antworten gestellt hat!

Konrad aus Bremen fragt:

Käpten Sailnator! Ich bin am 90 Geburtstag meiner Oma auf Törn und möchte ihr gerne von dort einen Videoglückwunsch senden. Aber ich kann mir den Text einfach nicht merken. Wie machst Du das?

Also Konrad. Das ist doch klar. Alles hier oben drin! Die Susi gibt mir die Frage und ich beantworte sie sofort. Mit meinem sprichwörtlichen Elan und Esprit. Die Schlüssel zu meinem Erfolg. Aber Konrad. Ich habe auch eine Lösung für Spatzenhirne wie Dich, die sich nicht mal ein Geburtstagsgedicht merken können. Bau Dir doch mal so was wie die Nachrichtensprecher im Fernsehen haben. Die können auch nicht bis drei zählen und lesen alles vom Teleprompter ab. Du weißt nicht wie das geht? Also gut. Es ist ganz einfach. Ich zeige Dir wie man den „Sailnator Easy“ für zu hause, und den „Sailnator Go“ für unterwegs bauen kann.

Weiterlesen